Was ist AUNDA?

AUNDA ist eine sehr hohe Frequenz, die man sich als eine goldene Welle vorstellen kann. Diese göttliche Frequenz kann sich über die Schmerzwelle legen und den Ursprung des Ungleichgewichts durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte auflösen. So kann vollständige Heilung auf allen Ebenen stattfinden.

Durch die energetische Behandlung mit der göttlichen Frequenz AUNDA können Menschen jeden Alters auf einem natürlichen Weg in ihr körperliches, seelisches und geistiges Gleichgewicht zurückfinden.

Zurück zur Göttlichkeit
mit den Lehren von Attilio Ferrara

Jeder Mensch hat die Möglichkeit, die Lehren von Attilio Ferrara anzunehmen und im Wachstumsprozess die eigene Wahrheit zu finden. Die Lehren von Attilio Ferrara zeigen allen Menschen einen möglichen und direkten Weg, in die eigene Mitte, zum göttlichen Ursprung zurückzufinden.

Es ist der Weg des Herzens, er führt in die eigene Kraft. Zeit spielt in diesem Prozess keine Rolle. Wichtig ist, die spirituellen Erkenntnisse in das eigene Leben einzubauen und in den Alltag zu integrieren. Der Mensch sollte in der Dreieinigkeit von Körper, Seele und Geist gleichmässig wachsen. Eine starke und gute Erdung ermöglicht eine starke geistige Entwicklung.

Die Lehren von Attilio Ferrara bringen die Fähigkeiten des energetischen Heilens, die Macht des Selbstbewusstseins, die bedingungslose Liebe und letztendlich das Urvertrauen zurück.

Es gibt AUNDA-Heiler in ganz Europa, Mittelamerika, Nordamerika und Australien. Sie haben Attilio Ferraras Erste Lehre angenommen und sind in der Lage, den Weg des energetischen Heilens mit AUNDA als Aufgabe wahrzunehmen. Mehrere AUNDA-Heiler können als AUNDA-Botschafter einen Teil der Lehren von Attilio Ferrara in seinem Auftrag weitergeben.